19.01.2017

Giraffen- Biskuitrolle mit Banane

http://mein-dolcevita.blogspot.de
Giraffen- Rolle mit Banane.

http://mein-dolcevita.blogspot.de
Winter Impressionen.
Herzlich willkommen im Neuen Jahr 2017. Die Pause auf dem Blog war etwas länger, als ich geplant habe, desto mehr freue ich mich jetzt wieder zu backen und das Rezept zu veröffentlichen. Der Januar ist weiß und frostig, die Spaziergänge durch die Schneehaufen machen besonders hungrig, vor allem auf Süßes. Eine etwas exotische Biskuit- Rolle mit einem Giraffen- Muster und einer Füllung mit Banane zaubert Urlaubsfeeling mitten im Winter. Aber pssst! Wie mein Arbeitskollege aus Kasachstan, Victor immer sagte: только дураки говорят про погоду.
Was frei übersetzt heisst: nur die Narren reden über das Wetter. Victor meint es bestimmt, dass es so viele schöne, interessante Themen zur einer Unterhaltung gibt. Man soll die Zeit nicht verschwenden und über belangloses Wetter reden. Also Schluss mit dem Thema und schnell in die Küche. Die Giraffen- Rolle duftet...

http://mein-dolcevita.blogspot.de
Leckere Biskuit- Rolle mit Giraffen- Muster.

Giraffen- Rolle mit Banane:

Die Zutaten:

5 Eier
150 g Zucker
100 g Mehl
1 Vanillin- Zucker
Prise Salz
2 EL Kakao- Pulver
1 EL Milch

Die Füllung:

2 reife Bananen
1 TL Zitronensaft
500 ml Milch
2 EL Zucker
1 Schokoladenpudding- Pulver

Die Zubereitung:

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Giraffenmuster aus dem Internet ausdrucken oder selber zeichnen und unter das Backpapier legen. Es ist aber kein Muß. Giraffen- Muster ist ganz einfach und wir können es später nach unserer Phantasie malen.

2. Eier trennen. Eiweß mit einer Prise Salz steif schlagen. Eidotter, Zucker und Vanillin- Zucker vorsichtig dazu geben. Mehl sieben und zu den Eier geben.
3. Etwa 5 EL von dem Teig nehmen und mit 1 EL Milch rühren und in einen Spritzbeutel geben. Einen hellen Muster auf dem Backpapier malen. Feinere Muster sehen später schöner aus, es ist aber Geschmacksache. Für 3 Minuten in den Backofen stellen.
4. Die restliche Masse mit den 2EL Kakao rühren und auf dem vorgebackenen Muster vorsichtig verteilen. Zurück in den Backofen stellen und weitere 10 Minuten backen.
* nicht zu lange, sonst bricht der Teig beim Aufrollen.
5. Biskuit- Rolle mit Hilfe eines feuchten Tuches aufrollen. Wichtig dabei ist, dass die gemusterte Seite UNTEN liegt und wir sehen die braune Seite. Abkühlen lassen.
6.Schokoladen- Pudding mit 2 EL Zucker kochen, mit einer Frischhaltefolie abdecken und abkühlen lassen.
7. Biskuit- Rolle vorsichtig aufrollen. Pudding auf dem Teig verteilen. Bananen schälen, mit Zitronensaft bestreichen und halbieren. Ich schneide immer die Endstücke ab. Bananenhälften auf den langen Bananenrand legen und die Rolle von dieser Seite aus aufrollen.
Für etwa 4 Stunden kalt stellen. Guten Appetit!

Eure Edita
http://mein-dolcevita.blogspot.de
Interessante Muster bei Giraffe. Edyta Guhl. 

http://mein-dolcevita.blogspot.de
Biskuit- Rolle mit Schokopudding und Banane.

http://mein-dolcevita.blogspot.de
So eine Giraffe lockt viele Raubtiere an ;-)

http://mein-dolcevita.blogspot.de
Draussen ist so kalt, aber so schön...

http://mein-dolcevita.blogspot.de
Spaziergang im Schnee.

http://mein-dolcevita.blogspot.de

http://mein-dolcevita.blogspot.de
Winterliche Landschaft.



Kommentare:

  1. Bardzo pomysłowe ciasto. U mnie też są zaspy snieżne i mróz :)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Edyta, es freut mich, dass du wieder zurück bist. Und dann mit so einem tollen Rezept. Ich mag Biskuitrollen und dann in so einer tollen Optik. Einfach klasse.
    LG, Diana

    AntwortenLöschen