24.09.2016

Haferflocken- Cookies.

http://mein-dolcevita.blogspot.de
Sympathische Karte von der Firma Hans Freitag.
Hurra, hurra ich habe gewonnen! Es passiert so selten, dass ich etwas gewinne und ich muss es mit Euch unbedingt teilen. Vor kurzem hat meine Lieblingsbloggerin Joanna von Liebesbotschaft ein Gewinnspiel veröffentlicht: 25 Geschenk- Boxen mit 3 Sorten Hafercookies aus dem Traditionshause Hans Freitag zu gewinnen. Und was die Kekse anbetrifft, so eine Gelegenheit lasse ich mir nicht entgehen. Alles was süß schmeckt, her damit! Und ich habe tatsächlich gewonnen. Am Mittwoch kam eine sympathische E- Mail von Joanna und schon am nächsten Tag habe ich ein Geschenkbox bekommen. Was da alles drinnen war? Leckere Haferkekse mit Apfel, Schwarzwälder-Kirsch und Cranberry, eine sehr nette Karte von der Firmenchefin Anita Freitag-Meyer, ein süßes Notizblock in einer Herz- Form, eine ganz gelungene Überraschung.
Wenn Ihr Lust auf diese leckeren Hafercookies von der Firma Hans Freitag bekommen habt, hier kann man HIER ein Probierpaket bestellen.

http://mein-dolcevita.blogspot.de
Ein Probierpaket der Firma Hans Freitag.

http://mein-dolcevita.blogspot.de
Persönliche Grüße von der Firmenchefin Anita Freitag- Meyer

http://mein-dolcevita.blogspot.de
Knusprige Hafer- Cookies mit Apfel.

http://mein-dolcevita.blogspot.de
Verschiedene Sorten: Apfel, Schwarzwälder- Kirsch und Cranberry.
Foto: Edyta Guhl

http://mein-dolcevita.blogspot.de
Das wichtigste: es sind VEGANE Kekse. Mmmm lecker :-)

http://mein-dolcevita.blogspot.de
Vegane Kekse für zwischendurch :-)

Und ich verrate Euch nur noch eins: diese Kekse waren so lecker, dass sie ratzfatz verschwunden sind und ich musste sie sogar nach backen.

Hafer- Kekse nach Omas Art:


110 g Haferflocken
170 g Weizenmehl
1 TL Backpulver
2 EL Zucker
1 prise Salz
55 g Butter
60 ml Milch
etwas Zimt

Die Zubereitung:

Haferflocken in einer elektrischen Gewürzmühle grob mahlen. Alle Zutaten miteinander vermengen und gut verrühren. Das Backblech mit Backpapier auslegen. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsplatte sehr dünn ausrollen. Kleine Rechtecke oder Kreise ausschneiden, auf´s Blech geben und mit einer Gabel einstechen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für ca. 8-10 Minuten knusprig backen. Kurz auskühlen lassen. Guten Appetit :-)


http://mein-dolcevita.blogspot.de
Selbstgemachte Hafer- Kekse. Edyta Guhl.

http://mein-dolcevita.blogspot.de
Haferkekse- man bekommt Lust auf mehr...
Es ist keine Werbung, ich sage nur: Danke Joanna aus Liebesbotschaft und Danke Firma Hans Freitag.
Eure Edyta

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen