06.12.2015

Für Jäger und Sammler- leckere Lebkuchen- Pilze.

http://mein-dolcevita.blogspot.de
Leckere Lebkuchen- Pilze. Edyta Guhl

Ein neues Türchen geht auf und ich komme zu Euch mit einem neuen Rezept. Heute gibt es Lebkuchen- Pilze in der Weihnachtsbäckerei. Eine Besonderheit dieser Kekse ist, dass sie ohne Honig gebacken sind. Sie schmecken aber wie echte Lebkuchen und duften nach Weihnachten. Einen herrlichen Nikolaustag wünsche ich Euch :-)

Lebkuchen- Pilze:

Zutaten:
500 g Mehl
200 g Zuckerrübensirup
200 g Puderzucker
125 g Butter
1 Ei
1 TL Natron
Prise Salz
1 TL Zimt

Glasur:
15 EL Puderzucker
1 EL heisses Wasser
1 EL Zitronensaft
eventuell Mohnsamen

Zubereitung:
Butter in einem Topf schmelzen lassen. Zuckerrübensirup hinzufügen, alles auflösen, vom Herd nehmen und etwas erkalten lassen. Mehl und Natron sieben lassen, ein Ei, Salz, Butter mit Zuckerrübensirup, Zimt und Puderzucker hinzufügen. Alles zusammen kneten und am besten über Nacht kalt stellen lassen. Den Teig ausrollen, kleine Kugeln ausstechen und Pilzstiele und -hütchen daraus formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Im vorgeheiztem Backofen bei 160 Grad 10- 15 Minuten backen. Kurz erkalten lassen und ein Hut mit einem passenden Stiel zusammensetzen. Die Kekse sind so weich, dass ich mit einem Stiel ein Loch in der Mitte eines Hütchens mache und die zwei Teile mit der Glasur zusätzlich verbinde.

Glasur:
Puderzucker mit Zitronensaft und Wasser zusammenrühren bis eine homogene Masse entsteht.


Die fertigen Pilze verzehre ich mit Mohnsamen und Glasur. Sie sehen schon jetzt wunderbar aus und vielleicht mache ich noch mit einem roten Zuckerstift ein Paar Fliegenpilzen.

http://mein-dolcevita.blogspot.de
In der Weihnachtsbäckerei...

http://mein-dolcevita.blogspot.de

http://mein-dolcevita.blogspot.de
Für Jäger und Sammler- Edyta Guhl

http://mein-dolcevita.blogspot.de
Lebkuchen- Pilze mit Glasur.

http://mein-dolcevita.blogspot.de
Leckere Lebkuchen

http://mein-dolcevita.blogspot.de
Kreativ Backen- Edyta Guhl

Kommentare:

  1. Znowu grzybki! Normalnie zawstydzasz mnie... Miałam się ruszyć na Weekend z wypiekami ciasteczek, niestety czasowo niewyrabiam. Tort wyszedł mi do d..y! Zła jestem, bo zmarnowałam tylko składniki. Bardziej uczta dla oczu, niż dla podniebienia...

    AntwortenLöschen
  2. Dorotko ja mam drugi tydzien urlopu, wiec tylko siedze i pieke. No jutro sie to juz skonczy :-) Za to Twoje ciasteczka w poprzednim poscie sa piekne a szarlotka jak marzenie :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ciasteczka z poprzedniego posta powtórzę i wstawię przepis. W sumie miałam je dzisiaj piec, tylko niedzieli mi na to zabrakło. Ale będą!

      Löschen
  3. Sehr tolle Idee die Lebkuchen als Pilze zu machen. Wäre auf die Idee nicht gekommen.
    LG, Diana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Edyta,
    grandios, sehen diese Plätzchen sooo gut aus. Das Rezept von Deinen Lebkuchenpilzen habe ich gerade entdeckt und gleich in meiner Weihnachts-Rezeptliste gespeichert. Vielen lieben Dank.
    Liebe Grüße Sigrid

    AntwortenLöschen