12.09.2015

Herzlich willkommen

Hallo liebe Blogger!
Es ist soweit, die Krankeit hat mich überfallen. Ich blogge. Alle, die ebenfalls infiziert sind, wissen, was ich meine. Es gibt so viele Ideen in meinem Kopf, Projekte, Gedanken, Fotos, die ich gerne mit Euch teilen will. Um es kurz zu machen- lasst Euch anstecken.

Zu Beginn unserer Freundschaft möchte ich Euch auf ein Stück von meinem Lieblingskuchen: Buttermilch- Kuchen mit roten Johannisbeeren einladen. Schlicht, lecker, gelingt immer, begleitet durch eine Tasse Kaffee macht den Nachmittag sehr gemütlich :-)
Nett Euch kennen zu lernen :-)

Hier mein Lieblingsrezept:

Buttermilch- Kuchen:

Die Zutaten:

3 Eier
300 g Zucker
1 Pkt.Vanillezucker
400 g Mehl
1Pkt Backpulver
300 g Buttermilch
1 grosse Tasse Rote Johannisbeeren 
50 g Zucker
50 g Mandelblättchen


Zubereitung:


Eier, Zucker und Vanillezucker in einer Rührschüssel schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und Buttermilch hinzufügen und glattrühren. Den Teig vorsichtig auf einen mit Backpapier ausgelegtem Blech gießen. Die Johannisbeeren, Zucker und Mandelblättchen darüber verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 180°C für 20 Minuten backen. Guten Appetit :-)

Edyta



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen